Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Saison 2014

leichte Tourfortgeschrittene Tour
15.4.14Bahnhof Steinen, Sägel, Goldauerstr., Röten, Wolferen, Spitzibühlstr., Steinerbergstr., Blattiswald, Rest. BahnhöfliBahnhof Steinen, U-Seewen, Ingenbohler Wald, Ziegelweg, Axenfels Morschach, Down Hill Ingenbohler Wald, U-Seewen, Rest. Bahnhöfli
22.4.14Bahnhof Steinen, Sägel, Goldau, Oberarm, Mühlemoos, Sonnenberg, Wybergli, Rigiaaweg, Tramweg, Goldau, Schutt, Sägel Buchenhof, Tannenhof, Steineraaweg, Rest. BahnhöfliBahnhof Steinen, U-Seewen, Wintersried, Ibach, Unterschönenbuch, Schlattli, Ufibrig, Gibel, Gibelwald, Perfiden, Rickenbach, Urenmatt, Schwyz, Steinerstr., Grossfeld Seewen, Wanderweg Steinen, Rest. Bahnhöfli
29.04.14keine Tour
Flickkurs im BikeUp
Sägel-Röthen-Spitzibühl-Gribsch-Abzw. Nolstrasse/Rossbühlstrasse-Merzenrüti-Chornacher-Kapf-Gupfenried- Nagelstrasse/Sonnenbergli-Bahnhöfli nur eine Gruppe unterwegs (13 )
Flickkurs (7)
06.05.14Steinen-Seewen-Schrängigen-Wylen -Brunnen-Schönenbuch-Ibach-Wintersried -SteinenSteinen - Seewen - Schwyz - Spital - Perfiden - Rickenbach - Aufiberg - Lothenbach - Stalden - Rickenbach -Tschütschi - Schwyz - Seewen - Chämiloch - Steinen Bahnhöfli
13.05.14Lauigasse-Spiegelberg-Schlagstrasse-Rest. Point-Schibigsberg-Chrüzeren-Sonnenberg-Kaltbach-Milchhhuus-Chämiloch Steinennur eine Gruppe unterwegs
27.05.14"leichter Regen"
nur kurzeTour!
Steinen-Gupfenried-Steinerberg-Sattel-Knopflochbar(leider zu)-Ecce Homo-Rossbergstrasse-Steinen-Bahnhöfli
03.06.2014Chämiloch-Milchhuus-Bogigenhof-Alte Gasse-Unterseewen-Lauerz-Sägel-Röthen-Bitzi-Baumgarten-Blattiswald-Ägerli-Bahnhöfli : 14.8km/1.16hSteinen Bahnhof, Gupfenried, Hauptstrasse Richtung Sattel, alte Kantonsstrasse nach Rothenthurm, Schiessstand, chli Morgarten, Fisterenwald, Altstatt, Sattel, Hauptstrasse Richtung Steinerberg, Gupfenried, Bahnhöfli Steinen
10.06.2014Rundfahrt nach Arth- via Barcarola- Veloweg nach Goldau-Sonnenberg-Schattenberg retour.Steinen-Sägel-Lauerz-Lauerzerbergstrasse-Langerlistrasse-Sendemast-Abszw. untere Twäribergstrasse- Waldstrasse-Wanderweg -bis Chneustrasse-Bernerhöchi-Sägel- SteinenSteinen-Sägel-Lauerz-Lauerzerbergstrasse-Rohrboden-Egg-Gottertli-Timpel-Urmiberg-Seewen-Steinen
17.06.2014Steinen - Seewen - Brunnen Feld -Schönenbuch - Schlattli - Wernisberg - Schwyz - Seewen - SteinenSteinen - Gupfenried - Sattel - Rothenthurm - Mäderen - Hochstuckli - Sattel - Rossberg - SteinenSteinen - Gupfenried - Sattel - Rothenthurm - Mäderen - Spielmettlen - Haggenegg - Stockwald - Schwyz - Seewen - Steinen
24.06.2014Steinen, Chämiloch, Milchhuus, Chaltbach, Mayhof, Riedstrasse, Büöl, Brändi, Brändiwald, Bodenlegers, Mythenbann, Tschütschi, Klösterli, Kollegi, Riedstrasse, Mayhof, Chaltbach, Milchhuus, Chämiloch, Rest. Bahnhöfli (20.38Km/2.55Std)Steinen-Chämiloch-Milchhuus-Chaltbach-Büöl-Brändi-Forststrasse-Güntrigs-Mythenbann-Tschütschi-Klösterli-Kollegi-Riedstrasse-Maihof-Milchhuus-Steinen
01.07.2014Steinen-Gupfenried-Steinerberg-Sattel-Schornen-Naas-Unterägeri-Oberägeri-Morgarten-Sattel -Bonell-Steinen (33.91km/2.30Std)Steinen-Gupfenried-Steinerberg-Sattel-Schornen-Naas-Unterägeri-Schützenhaus-Buschenkappeli-Pfaffenboden-Dürrenboden-Spitzibühl-Röthen-Steinenkeine 3. Gruppe unterwegs
08.07.2014Keine Tour - es war HP nur
15.07.2014Ausfahrt in den Ingenbohler WaldKeine Gruppe 2 unterwegsSteinen - Gupfenried - Sattel - Rothenthurm - Terrassenhäuser - Biberstock - Zwüschetbäch - Rothenthurm - Sattel - Bonell - Steinen
22.07.2014
29.07.2014Steinen-Sägel-Goldau-Vogelsang-Tunnelweg-Sonnenberg -Arth-Fluofeld-Oberarth-Rigiweg Goldau-Schutt-SteinenSteinen - Gupfenried - Sattel - Rothenthurm - Tändli - Böschi - St. Jost - Raten - Böschi - Tändli - Morgarten - Sattel - Bonell - SteinenSteinen - Gupfenried - Sattel - Rothenthurm - Tändli - Böschi - St. Jost - Raten - Oberägeri - Morgarten - Sattel - Bonell - Steinen
05.08.2014Steinen-Schutt-Scheideggweg- Bernerhöchi-Sonneggstrasse Steinerbergstrasse-10niweg-Häni-Röthen - Bitzi-Steinerberg-Gupfenried -Steinen Steinen-Schutt-Scheideggweg-Bernerhöchi-Chneustrasse-Kamersboden-Chräbelstrasse-Bernerhöchi-Camping-Schutt-Röthen-Bitzi-Steinerberg-Chapf-Gupfenried-Steinen (18.8km/1:52/524hm)Steinen-Sägel-Bernerhöchi-Chneu-Frutli-Dächli-Holzplatz-Goldau-Sägel -Steinen
12.08.2014Steinen-Lauigasse-Burg-Dottenried-Rietern-Pelzhalten-Riedstrasse-Büöl-Stoffels-Allenwinden-Mangelegg-Maihof-Chaltbach-Milchhuus-Chämiloch-Steinen (17.8Km/2:11Std/648hm)Steinen-Lauigasse-Burg-Engelstockstrasse-Holdenersweid-Engelstockweg-Mostelegg-Herrenboden-Mostelberg-Hasli-Adelboden-Steinen
19.08.2014Steinen-Seewen-Ibach-Degenberg-Schützenhus-Perfiden-Stalden-Ameisiweg bis Tschütschi-Klösterli-Dorfbach-Kollegi-Riedstrasse-Maihof-Chaltbach-Langfeld-Milchhuus-Chämiloch-Steinen (19.2Km/2:07Std/451hm)Steinen-Seewen-Ibach-Grund-Perfiden-Rickenbach-Tschütschi-Huserenberg-Geissberg-Windstock-Stalden- Dorfbach-Kollegi-Maihof Chaltbach-Langfeld-Milchhhus-Chämiloch -Steinen
26.08.2014Steinen-Gupfenried-Sattel-Mostelbergstr.-Wätzli-Spiegelberg-Lauigasse-Steinen
02.09.2014Steinen-Seewen -Stegstuden-Feld-Mosi-Niderz-ingenbohlerwald-Müetetschi-Golfplatz-Bergi-Schwyzerhöchi-Nägelisgärtli-Hetzig-Morschach-Palotiner-Wolfsprung-Brunnen-Alpenrösli-Zingel -Steinen (28.74km/2.36Std/ 853hm)Steinen-Zingel-Brunnen-Ingenbohlerwald-Bergi-Schwyzerhöchi-Nägelisgärtli- bis Abzw. Hetzig-Wanderweg "dietissima"- Morschach-Palotiner-Wolsprung-Brunnen- Alpenrösli-Zingel - Steinen
09.09.2014Steinen-Gupfenried-Steinerberg-Stock-Hofstrasse-Würzli-Wildspitzstrasse-Rückkehr wegen Gewitter/Hagel nach Steinennur eine Gruppe
16.09.2014Steinen, Seewen,Wintersried, Ibach, Oberschönenbuch, Suworow-Brücke, Strasse nach Aufiberg, Chänzeli, Perfiden, Baumgarten, Rickenbach, Urenmatt, Sagenmatt, Schützenstrasse, Lücken, Wintersried, Seewen, Steinen, Bahnhöfli SteinenSteinen, Seewen, Wintersried, Oberschönenbuch, Suworow-Brücke, Strasse nach Aufiberg, im Gibelwald ( Gruppe 1 angetroffen, gemeinsame Rückkehr) runter bis Perfiden, Baumgarten, Urenmatt, Sagenmatt, Schützenstrasse, Lücken, Wintersried, Seewen, Steinen, Bahnhöfli Steinenkeine Gruppe 3

Um eine Tourenkarte zu aktivieren, klicke auf den Wegweiser hinter der Tourenbeschreibung. Jedoch können kleine Abweichungen auf der Karte zur Realität vorhanden sein.